FRISCH AUS DER PRESSE

BLUESINFUSION VOLUME 1 


BLUESINFUSION VOLUME 2

dam. WAPPEN KÖNIGREICH BAYERN
dam. WAPPEN KÖNIGREICH BAYERN
DIE BAYERISCHE KÖNIGS-KRONE
DIE BAYERISCHE KÖNIGS-KRONE
LUDWIG II. KÖNIG VON BAYERN
LUDWIG II. KÖNIG VON BAYERN
WILLY'S AUTOBIOGRAPHIE
WILLY'S AUTOBIOGRAPHIE

Höllentorkopf / Zugspitze

Bluessinger WILLY MICHL

Royal Bavarian Dixiland Blues & Jazz Band 1967

 

...in Deutschland herrscht Rede- & Meinungsfreiheit und das muss auch so bleiben !

Derzeit wird die Grünen Politikerin Künast angegriffen wegen ihrer Äusserungen zur Erschiessung des Attentäters von Würzburg. Ich halte fest, dass unsere Demokratie und Behörden, insbesondere Polizei und Staatsanwaltschaften, mit den derzeitigen Problemen sehr belastet sind, und trotzdem kann man sagen hat man bislang gute Arbeit in Sachen Straftaten von Flüchtlingen seitens der Exekutive aber auch Judikative erlebt. Die BRD hat gezeigt sie ist ein Rechtsstaat. Wenn dann ein SEK Kommando einen Islamist tötet, der in einem Zug mehrere Menschen schwer und lebensgefährdend verletzt hat, so ist das eine amtliche Reaktion ausgebildeter Staatsdiener. Jedoch es muss erlaubt sein zu fragen, ob das nicht anders möglich gewesen wäre, schon allein aus dem Grunde, dass man möglicher Weise in Verhören diesem Vorkommnis auf den Grund gehen könnte. Insofern bin ich der Meinung, dass man Frau Künast für ihre Frage nicht angreifen sollte, sondern dieselbe Frage einfach sachlich beantworten müsste. Das ist alles!  Ich werde dann hier  noch ein Statement zu Grüner Politik in einem screenshot posten