FRISCH AUS DER PRESSE

BLUESINFUSION VOLUME 1 


BLUESINFUSION VOLUME 2

dam. WAPPEN KÖNIGREICH BAYERN
dam. WAPPEN KÖNIGREICH BAYERN
DIE BAYERISCHE KÖNIGS-KRONE
DIE BAYERISCHE KÖNIGS-KRONE
LUDWIG II. KÖNIG VON BAYERN
LUDWIG II. KÖNIG VON BAYERN
WILLY'S AUTOBIOGRAPHIE
WILLY'S AUTOBIOGRAPHIE

Höllentorkopf / Zugspitze

Bluessinger WILLY MICHL

Royal Bavarian Dixiland Blues & Jazz Band 1967

 

Z W I S C H E N - D E N - J A H R E N 

Die besonderen Tage, nach dem 26.12. bis zu Silvester. Tage die sich doch eigentlich von anderen Tagen nicht unterscheiden. Oder doch !? Ach ja, Inventur, und Jahresrückblicke, aller Art. Was soll's !? 

Und der Christbaum, der Weihnachtsbaum, SACRED TREE. Wir schau'n ihn an, und wiss'n, ohne Baum kein Weihnachten. Jeder hat's schon versucht, heuer mach ma keinen Baum. Und dann !? Ohne Baum ist es nicht Weihnachten, und ohne Weihnachten keine christliche Zeitrechnung. Genau wie ohne Hadsch, kein Islam. Und so weiter. Jede Religion, jede Gesellschaft hat ihre Feste und Zeremonien. Das ist im Menschen tief verwurzelt. Der Mensch, der einst auf allen Vieren sich bewegte, der aufstand und beschloss, die Erde zu beherrschen. Was ist daraus geworden ? Und wohin haben es die "Männer" gebracht, als Krone der Schöpfung. War ! ...everywhere is war....... ! sang Bob Marley. Und es gibt niemand der nicht weiss, Krieg ist das Letzte !  Und ich frage mich, was nutzen uns alle Zeremonien, und heiligen Feste, wenn das kein Ende nimmt ! Krieg zerstört alles, und wenn wir schau'n, so ist er doch das Faszinosum der Jahrtausende. Ich empfinde es nach wie vor als erschreckend und grauenhaft, dass eine der in allen Medien am meisten gezeigten Personen, der Verbrecher Hitler ist; und es entsetzt mich, dass es nicht gelingt das Buch dieses Menschen, mit diesen abstrusen Irritäten restlos abzuschaffen. Es einfach wegen Volksverhetzung zu verbieten. Der Mensch ist nicht fähig seine Gesellschaften zu schützen, er führt seine eigenen sogar guten Ziele immer wieder zu Grunde, er löscht alles Lebensbejahende aus, was heisst ...er !?  Auch "sie" macht das. Es ist nicht so, dass nur Männer den Krieg wollen; es ist alles anders, als man glaubt dass es ist. Denken wir nach, schauen wir die Zusammenhänge an, gehen wir den Problemen auf den Grund. Und glauben wir nicht, den "Stein des Weisen" zu haben, und alles zu wissen. Na ja, eine ziemlich bekannte Aussage ....ICH WEISS, DASS ICH NICHTS WEISS. Aber eines weiss ich genau, ich bin der Bluesmann SoTh, ISARINDIAN Willy, ich weiss, dass nur Frieden & Freiheit, Glück und Harmonie, ein lebenswertes Dasein gewähren, und genau das ist zu erreichen. UND WIE ? UND WANN WIRD DAS MÖGLICH !? Es wird möglich, wenn sich jeder ! einzelne Mensch, und deren Staatsoberhäupter und Machthaber, entschliesst, nicht mehr zu hassen, nicht mehr gewalttätig zu sein, nicht mehr herrschen zu wollen, und vor allem nicht ! zu lügen;  sondern einfach FRIEDLICH & FREUNDLICH ZU LEBEN. Das ist es was mir der Geist des Weihnachtsbaumes, dem wir den Namen Hans gegebn haben, heute bei Tagesanbruch zugeraunt hat. Ich kann nämlich versteh'n, was ein Baum sagt, und ich habe den eindeutigen Mut, es weiter zu erzählen, und ich lass mich auch gern für verrückt, oder gar für "nicht ganz dicht" erklären; genau ! Ich bin ISARINDIAN - man nannte mich WUIDPFERDL, und HERZ AUF ZUNGE, man nannte mich SCHLAGENDES HERZ, und Donnerschall. Wer was anderes erzählt....... was soll ich dazu sagen !?  Bei der Wahrheit bleiben, Leute, ich bin weder selbsternannt, noch unrealistisch, sondern ICH TRÄUME VON FREIHEIT & FRIEDEN - zwischen den Jahren & jeden Tag. Und das werde ich tun EINEN JEGLICHEN TAG solang ich lebe, zwischen den Jahren, und auch wenn ich schon über die Sterne ziehe. Also dann, wisset: Der 1. Januar, oder der 31.Dezember, das sind Tage, an denen wir uns darüber klar werden sollen ÄNDERN WIR UNS ZUM GUTEN ! DANN WÄR´ALLES OK !    

Ach ja, das ist übrigens wissenschaftlich erwiesen, dass ohne den Baum auch das Licht nichtmehr zurückkehrt. Also ehrt ihn, den Baum, der Mann und Frau zugleich ist, und der das ausatmet was wir einatmen. 

DER BAUM IST MEHR ALS EIN SYMBOL, ER IST UNSER LEBEN.